Sicherheit

Überblick über die Sicherheit des Tapkey-Systems

Wir bei Tapkey nehmen Sicherheit ernst – darum haben wir unser System nach einem „security by design“-Konzept entwickelt; wir integrieren Sicherheitsüberlegungen im Entwicklungsprozess und streben danach, die Balance zwischen einem hohen Sicherheitslevel und einem bequemen und einfach zu nutzenden Produkt zu finden.

Allgemeine Informationen über die Sicherheit des Tapkey-Systems sind als Überblick in diesem PDF zu finden. Für alle weiterführenden Fragen zur Sicherheit des Tapkey-Systems, kontaktiere uns bitte unter security@tapkey.com.

Sicherer Betrieb des Tapkey Smart Locks

Um einen sicheren Betrieb des Tapkey Smart Locks zu gewährleisten, muss ein geeignetes Schutzprogramm vor Schadsoftware („Antivirus“) auf deinem PC, Smartphone und auf jedem anderen Gerät, auf dem die Tapkey Infrastruktur genutzt wird, installiert werden, dieses regelmäßig aktualisiert werden und eine regelmäßige Überprüfung auf Schadsoftware durchgeführt werden.

Außerdem muss die Tapkey App auf dem Smartphone und die Firmware des Smart Locks regelmäßig auf die zuletzt verfügbare Version aktualisiert werden. Weiters darf die App nicht auf Smartphones verwendet werden, bei denen Sicherheitsmechanismen des Systems durch „rooting“ deaktiviert wurden. Weitere Informationen findest du in der Bedienungsanleitung.

Melden eines Sicherheitsproblems (Responsible Disclosure)

Auch wenn wir versuchen ein hochqualitatives, sicheres Produkt zu entwickeln, wissen wir, dass nichts perfekt ist. Wenn du ein Sicherheitsproblem oder eine Sicherheitslücke in einem unserer Tapkey Produkte gefunden hast, würden wir gerne davon erfahren!

Wir verfolgen eine „Responsible Disclosure Policy“, d.h. wir arbeiten mit Sicherheitsexperten zusammen, die Sicherheitsprobleme in unseren Produkten gefunden haben, um diese zu beheben und unsere Kunden zu schützen – und dann auch gemeinsam Informationen über die Schwachstellen zu publizieren.

Wenn du ein Sicherheitsproblem gefunden hast, melde dieses bitte an security@tapkey.com. Wenn du die Informationen verschlüsselt versenden willst, kontaktiere bitte auch security@tapkey.com zum Austausch der Schlüssel.