Der Mobile Access-Blog

Der Mobile Access-Blog
Frau hält Kaffeetasse mit Aufschrift "Like a boss" in der Hand

Owner-Account übertragen: So geht’s!

Es ist unser Ziel, die beste User Experience im Bereich Mobile Access zu bieten. Aus diesem Grund sind wir offen für Kundenanfragen und Wünsche unserer Tapkey App User. Basierend auf diesem Feedback haben wir ein neues Feature entwickelt: Owner-Account übertragen. Mit anderen Worten: Der Boss einer bestimmten Schließanlage werden. Erfahre hier, was es mit dem Owner-Account auf sich hat und wie du eine Schließanlage an eine andere Person übertragen kann.

Zum Owner werden

Denken wir an folgendes Szenario: Ein Unternehmen hat Smart Locks bestellt. Sie wurden installiert und ein Mitarbeiter hat diese Schlösser mit seiner E-Mail-Adresse registriert. Das macht ihm zum Owner des Schlosses. Er gilt somit als Eigentümer der bestimmten Schließanlage (=Account, der bei einem Registrierungsprozess eines Schlosses registriert wird). Der Owner erhält automatisch uneingeschränkten Zutritt zu dem neuen Schloss. Er hat das Recht, weitere Kollegen zu Co-Administratoren zu ernennen, die dann Zutrittsberechtigungen an Dritte vergeben können. Diese können die gesamte Schließanlage verwalten und alles tun, was der Eigentümer auch kann - bis auf zusätzliche Admins ernennen. 

Generische E-Mail-Adresse für Owner Account verwenden

Beim Registrierungsprozess - insbesondere bei großen Gebäudekomplexen und Unternehmen - ist es sinnvoll eine generische und nicht eine personenbezogene E-Mail-Adresse dafür zu verwenden. Wenn das nicht getan wird, sind Unternehmen oftmals mit einem Problem konfrontiert. Was tun, wenn der Eigentümer nicht mehr Teil des Unternehmens ist und keine Managementrechte haben soll? Die Lösung heißt: Owner-Account übertragen.

Schließanlage an andere Person übergeben

Ab sofort kannst du eine Schließanlage an eine andere Person ganz einfach übertragen. In unserem Helpcenter findest du die detaillierten Anleitung. Wichtig ist, dass bei einem Owner-Wechsel aus Sicherheitsgründen zunächst der “alte Owner” angelegt bleibt. Sobald der neue Eigentümer registriert ist, kann er den “alten Owner” manuell aus der Schließanlage entfernen. Der Wechsel hat keine Auswirkungen auf die aktiven Zutrittsberechtigungen. Allerdings werden mit dem Owner-Wechsel alle bisherigen Abonnements und Kreditkartendetails übertragen. Sollte dies nicht gewünscht sein, müssen alle Abos beendet werden und neue Bezahlinformationen hinterlegt werden. 

Owner Card übergeben

Obwohl die Owner Card für die Übertragung nicht erforderlich ist, sollte diese dennoch an den neuen Eigentümer übergeben werden. Prinzipiell gilt: Ausschließlich der Inhaber der Owner Card entscheidet über Zuordnungen und die Vergabe von Zutrittsberechtigungen.

Hast du weitere Fragen dazu?
Kontaktiere uns