Der Mobile Access-Blog

Der Mobile Access-Blog
Jemand hält ein Smartphone mit der flinkey App in der Hand

Eine App, die Autotüren öffnet

One-Click Mobility. Ein Fahrzeug, 2 – 3 – 4 oder mehr Fahrer, keine Schlüsselübergabe. Klingt nicht nur nach neuer Dynamik, sondern löst organisatorische Probleme mit einem Klick. WITTE Digital hat die Lösung für einen entspannten Alltag entwickelt.

Mobilität gepaart mit absoluter Flexibilität, Effizienz und Sicherheit. Schon längst keine Fiktion mehr und dazu noch einfach und flexibel einsetzbar. Die Einsatzbereiche sind vielfältig, nicht nur Flotten profitieren von dieser neuen Art der Fahrzeugzuteilung. Eine flexible Organisation des Unternehmens-Fuhrparks zur messbaren Optimierung von Geschäftsprozessen, ermöglicht die schwarze Box von Witte Digital. Inzwischen unter dem Namen „flinkey“ bekannt, erlangt diese  smarte Lösung daher große Aufmerksamkeit.

Effizienz. Mit Sicherheit.

flinkey öffnet nicht nur Türen, sondern erschließt neue Möglichkeiten. Car Sharing und Fahrzeugnutzung ohne lästige Schlüsselübergabe und umständliche Suche nach dem Standort des Fahrzeugs. Spontane und flexible Nutzung von Fahrzeugen für jeden Berechtigten, Probefahrten des gewünschten Markenmodells außerhalb der Öffnungszeiten beim Autohaus. Kontrolliere Fahrzeugvermietung von ungenutzten Fahrzeugen, Kofferraumbelieferung einfach und dokumentiert.

Alles eine Frage der richtigen Technik. WITTE Digital hat mit flinkey ein intelligentes Zugangssystem entwickelt, das Flexibilität und Mobilität miteinander verbindet. 

Die Box wird einfach an einem beliebigen Ort mit dem jeweiligen Schlüssel im Fahrzeug platziert  und los geht es. Das herstellerunabhängige System ermöglicht mit einer unvergleichbaren Flexibilität sogar die Integration von älteren Fahrzeugen mit Zentralverriegelung in den mobilitätsoptimierten Fuhrpark. 

Die App erhebt zudem die GPS-Position und ermöglicht so, dass neben dem Fuhrparkmanagement das Fahrzeug auch für andere Services, wie z. B. Kofferraum-Belieferung oder Fahrzeugvermietung, zur Verfügung gestellt werden kann. Sorgenfrei, denn das Fahrzeug ist gegen Diebstahl versichert. (bis zu einem Zeitwert von € 50.000,–) 

Was früher große logistische Planung bedeutet hat, ist heute für Unternehmen und als Geschäftsidee einfach und schnell umsetzbar.  flinkey – mehr Effizienz für Firmenflotten, Handwerker, Car-Sharing, Autovermietungen, Autohäuser u.v.m.

Geniale Idee, smarte Umsetzung, attraktive Anwendung

Die Platzierung der flinkey-Box erfolgt einfach und schnell in jedem Fahrzeug. Eine kostenintensive Zerlegung des Autoschlüssels oder eine Montage und damit verbundene Einbau- und Ausbaukosten entfallen. Die Installation dauert rund 3 Minuten und das Auto ist sofort nutzbar. Gesteuert wird der mobile Schlüssel durch eine App, mit der sich Fahrzeuge und Berechtigungen einfach und schnell zuteilen lassen.

Der Kontakt zwischen Handy und Box funktioniert jederzeit auch ohne Internetverbindung via Bluetooth. Hierbei drückt ein Mechanismus auf Öffnen/Schließen des Fahrzeugschlüssels. Sicher und störungsfrei in der Nutzung, robust in der Aufbewahrung. Die Box ist bis 21 Tage ohne Stromzufuhr nutzbar, die Aufladung erfolgt über einen 12 V Anschluss im Fahrzeug.

Schnittstellen ermöglichen einen modularen Ausbau der Möglichkeiten für vielfältigste Nutzeranforderungen. In Zeiten, wo jeder sein Smartphone in der Tasche hat, sollte sich niemand mehr mit einem Schlüssel belasten.

 

Gastartikel von WITTE Digital

WITTE Digital logo

WITTE Digital – das ist der junge, digitale Geschäftsbereich von WITTE Automotive mit Sitz in Velbert. Das Unternehmen entwickelt innovative digitale Automotive-Lösungen, Lösungen für die Mobilität von morgen. Und stehen als Teil der weltweit agierenden Gruppe für jahrzehntelange fahrzeugtechnische Erfahrung. Mit flinkey bietet Witte Automotive eine Lösung für das Flottenmanagement und den Aftermarket, die digitale und klassische Schließtechnik perfekt miteinander verbindet.