Der Mobile Access-Blog

Der Mobile Access-Blog
Jemand hält eine Glaskugel vor ein Gebäude

6 wesentliche Vorteile von Proptech

Die Welle der bahnbrechenden Lösungen und innovativen Technologien hat mittlerweile auch den Immobilienmarkt erreicht. Und sie nennt sich Proptech. Im Wesentlichen bezieht sich dieser Begriff auf alle Anwendunger neuer Technologien, die die Nutzung, den Verkauf und die Vermietung von Immobilien effizienter machen.

Die Immobilienbranche kann auf unterschiedliche Weise von den Entwicklungen im Proptech profitieren. Dies ist nicht nur ein lukrativer Weg für Investoren. Neue Tools helfen Millionen von Käufern, Verkäufern und Vermietern, Immobilien zu verbessern. So können sowohl Unternehmen als auch Anwender von Proptech profitieren. Was sind die greifbaren Vorteile? Wir verraten es dir.

1. Innovation auf dem Immobilienmarkt

Wir haben bereits gehört, wie schnell Proptech in der Immobilienbranche Wellen schlägt. Aber es geht um viel mehr: Big Data kann hilfreiche Informationen und Wissen liefern, um beim Kauf oder Verkauf von Immobilien bessere Entscheidungen treffen zu können. Somit ermöglichen Sensoren, Big Data- und Datenanalysen es dem Immobilienmarkt innovativer zu werden. Dies ist auch der Hauptgrund, warum die Investitionen in Proptech-Unternehmen in den letzten Jahren deutlich zugenommen haben.

2. Mehr Transparenz

Neue Technologien wie Big Data oder Blockchains verbessern vor allem die Transparenz. Verschiedene Tools helfen Menschen dabei, ihre Immobilientransaktionen auf Knopfdruck zu verfolgen. Da jede beteiligte Partei alle Transaktionen einsehen kann, ist eine größere Transparenz möglich. Kein Wunder, dass der Global Real Estate Transparency Index erstellt wurde. Er ist zum führenden Branchenmaßstab für die Bewertung der Markttransparenz geworden und führt den Sektor weiterhin zu höheren Standards.

3. Erweiterte Verkaufsförderung

Die Technologie kann bei vielen Problemen helfen, mit denen Immobilienverwalter konfrontiert sind, z. B. bei der Suche nach Mietern oder bei der Verkaufsförderung von Immobilien. Von Grundrissen über Galerien bis hin zu Online-Touren: Durch die Erweiterung der virtuellen 3D-Tools können Immobilienmakler eine bestehende Immobilie oder bevorstehende Entwicklung bewerben. Hast du schon von Snaptrude gehört? Es ist ein architektonisches Designtool, das eine von Hand gezeichnete Skizze eines Grundrisses innerhalb von Sekunden in ein 3D-Modell umwandelt.

4. Verbesserte Gebäudenutzung

Aber auch die administrativen Abläufe in deiner Immobilie können digitalisiert werden. Es gibt viele Vermietungsplattformen oder Apps, in denen sich Mieter und Vermieter leicht finden und die Anzahl an freien Plätzen reduzieren können. Und natürlich hilft dir eine digitale Zutrittslösung auch, die einzelnen Räume schneller und flexibler vergeben und belegen zu können. Die Raumkapazitäten lassen sich daher effektiver auslasten. Skepp ist ein ideales Beispiel für eine digitale Plattform, auf der du Büroräume auf der ganzen Welt betrachten und vergleichen kannst.

5. Bessere Kommunikation

Viele PropTech-Unternehmen konzentrieren sich auf die Einrichtung von Messaging-Diensten, um die Kommunikation zwischen Vermietern und Mietern zu verbessern. Viele dieser Plattformen bieten Zugriff auf Dokumente oder Formulare für Schadensberichte. So können Hausverwalter relevante Informationen über die Immobilie auf einem Whiteboard hinterlassen, während Eigentümer direkt auf Fragen der Mieter antworten können. Weniger Missverständnisse und schnellere Antworten sind die Folge. Hier findest du einige nützliche Apps für die Immobilienverwaltung.

6. Höherer Wert

All diese Szenarien können letztendlich den Wert einer Immobilie steigern, was wiederum zu höheren Mietrenditen führt. Warum? Ganz einfach. Gebäude mit Proptech werden mit großer Wahrscheinlichkeit mit Qualität in Verbindung gebracht und als wertvoller angesehen als Gebäude, die nicht mit Proptech ausgestattet sind.

Unterschiedliche Proptech-Anwendungen können die Immobilien erheblich beeinflussen. Die Stärke liegt in den Kombinationen, die einen zusätzlichen Wert bieten. Tapkey unterstützt dich beim Aufbau einer einzigartigen PropTech-Software, indem unsere digitale Zutrittstechnologie ganz einfach integriert werden kann. Das Ergebnis: Property Manager können neue Kunden gewinnen, die direkt aus einer Vielzahl kompatibler Schlösser auswählen können.

Quelle:
think.ing.com