Pressemitteilungen

Pressemitteilungen
Markus Minichmayr und Gregor Zehetner

Wechsel an der Spitze bei Tapkey

Wien, 13.07.2020Nach mehr als fünf erfolgreichen Jahren der gemeinsamen Geschäftsführung, übernehmen die beiden Tapkey-Mitbegründer, Markus Minichmayr und Gregor Zehetner, nun auch die Agenden von Gründungs-CEO Gilbert Hödl.

Die beiden schon bisher als Mitglieder der Geschäftsleitung tätigen Tapkey-Mitbegründer, Markus Minichmayr und Gregor Zehetner, übernehmen im Zuge der Neuausrichtung des Kerngeschäfts auf das stark wachsende Integratoren-Business nunmehr als Doppelspitze die Führung des Unternehmens. Als langjährige Geschäftspartner mit ausgewiesener B2B-Erfahrung insbesondere rund um sichere und skalierbare Cloud-Dienste bringen die beiden die idealen Voraussetzungen mit, um die weitere Unternehmensentwicklung zielgerichtet voranzutreiben. 

“Tapkey verfügt über ein hervorragendes Team und positioniert sich in einem Markt mit enormem Wachstumspotenzial. Wir werden das Partnergeschäft in ausgewählten Segmenten und über Europa hinaus nachhaltig ausbauen.”, sagt Gregor Zehetner. “Als offene Plattform und einem der weltweit sicherlich komplettesten und flexibelsten Angebote im Bereich von “Mobile Access”-Plattformen sind wir bestens dafür aufgestellt, den rasant steigenden Bedarf nach einfach integrierbaren Lösungen zu bedienen.”, ergänzt Markus Minichmayr.

Hödl war mit seiner langjährigen Erfahrung und ausgewiesenen Kompetenz beim Aufbau aufstrebender Tech-Unternehmen die perfekte Ergänzung in Tapkeys Führungsteam. Nun, da Tapkey am Markt etabliert ist, wechselt Hödl in das Advisory Board um von dort aus dem Unternehmen weiterhin mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Hödl bleibt dem Unternehmen weiterhin auch in seiner Rolle als Investor und Gesellschafter erhalten.

Bilder (in Druck- & Webauflösung): http://dl.tapkey.com/pm/new-ceos.zip
Auswahl an Bildern der neuen Co-CEOs, Markus Minichmayr und Gregor Zehetner 

Über Tapkey

Tapkey ist eine offene Access as a Service (AaaS) Plattform. Das offene Tapkey Management API, das Tapkey Mobile SDK und das Tapkey Lock SDK ermöglichen es Partnern, Smartphone-basierten Zutritt nahtlos in bestehende Apps zu integrieren und neue Zutrittslösungen für die vernetzte Welt zu entwickeln. Hinzu kommt ein Ökosystem an kompatibler Hardware wie Zylinder, Wandleser, Vorhänge-, Möbelschlösser und Carsharing-Boxen. 

Mit Tapkey können Zutrittsberechtigungen ganz einfach per Smartphone aus der Ferne vergeben, entzogen oder zeitlich beschränkt werden. NFC Transponder – verfügbar als Tags, Karten und Wristbands – können direkt mit dem Handy beschrieben werden. Near Field Communication (NFC) und Bluetooth (BLE) erlauben es Benutzern Türen, Autos, Boxen und mehr auch ohne Internetverbindung zu öffnen. Tapkey verbindet höchste Sicherheitsstandards mit ungeahnter Benutzerfreundlichkeit.

International erfolgreiche Partner wie DOM, WITTE, Skepp, Conrad Connect und Cobot vertrauen auf die Tapkey-Technologie.

Pressekontakt:
Tapkey GmbH
Andrea Sandru
Brucknerstr. 2/6, 1040 Wien
+43 (0) 660 870 37 73
andrea@tapkey.com